Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an
TeamViewer

Impressum

HXS GmbH

Anschrift:
Ungargasse 37
1030 Wien

Kontakt:
Telefon: +43 (1) 344 1 344
Fax: +43 (1) 344 1 344 199
Web: www.hxs.at
Email: office@hxs.at

Firmenbuchnummer: FN 372878a
UID: ATU66861256
GLN (der öffentlichen Verwaltung): 9110017839287
EORI-Nummer: ATEOS1000038977

Firmenbuchgericht:
Gerichtsstand: Handelsgericht Wien

Aufsichtsbehörde:
Spezielle Aufsichtsbehörde: RTR und KommAustria
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG): RTR

Fachverband
Die HXS ist Mitglied des Fachverbands UBIT der WKO. Weitere Informationen zur HXS bietet das UBIT Firmen A-Z

Aufrechte Berechtigungen
Handelsagent und Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe, zu welchen insbesondere der Handel mit Medizinprodukten, Waffen und pyrotechnischen Artikeln zählen
Berufszweig: Handel mit Computern und Computersystemen, Handel mit EDV - Software
GISA-Zahl: 27288115
Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des III. Bezirkes

Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik
Berufszweig: IT-Dienstleistung
GISA-Zahl: 27287378
Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des III. Bezirkes

Haftungsausschluss
HXS GmbH (in Folge HXS genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Infor­ma­tionen. Haftungsansprüche gegen HXS , welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Infor­ma­tionen bzw. durch die Nutz­ung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausge­schlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unver­bindlich. HXS behält es sich ausdrücklich vor, Bestandteile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffent­lichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Gender-Hinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website fallweise die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.