envelope.png
telephone.png
slide_arrows.png

oekostrom AG

Energieanbieter, Wien
oekostrom AG

oekostrom AG

Energieanbieter, Wien

Virtuelle IT für grünen Strom

„Wir wollen uns durch Schnelligkeit, Modernität und Flexibilität von unserem Mitbewerb differenzieren – und hier ist HXS der ideale Partner für uns.“

Gerhard Berger
Leitung Billing & IT
oekostrom AG, Wien

Als Österreichs größter unabhängiger Ökostromanbieter liefert oekostrom zu hundert Prozent erneuerbare Energie an über 56.000 Privat- und Firmenkunden, atomstromfrei, umweltfreundlich und glaubwürdig – und das bereits seit 1999, als oekostrom als erster Betreiber des Landes die ersten Windparks ans Netz brachte. Die österreichische Beteiligungsgesellschaft im Eigentum von rund 1.900 Aktionären gilt als einer der führenden Pioniere der nachhaltigen Energiewirtschaft in Österreich und wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Kunden im ganzen Land mit grünem Strom zu versorgen und den Aus-bau erneuerbarer Energiequellen zu forcieren. Der aus Wasserkraft, Wind- und Sonnenenergie gewonnene Strom stammt überwiegend direkt von regionalen Kleinkraftwerken, macht die Stromherkunft für Kunden sichtbar und sorgt zuverlässig für ein ruhiges Umweltgewissen bei der Energieversorgung im Haushalt und im Betrieb.

„vBei der Energiewende in Österreich wollen wir Themenführer sein und sind dabei auf einem sehr guten Weg“, sagt Gerhard Berger, der bei oekostrom für die Leitung von Billing & IT verantwortlich ist, „unser Unternehmen und unsere Kundenzahlen wachsen kontinuierlich – und damit wächst natürlich auch unsere IT. Als wir mit Ökostrom Ender der Neunzigerjahre an den Start gingen, war Virtualisierung noch kein Thema, deshalb basierte unsere IT zum Großteil noch auf physischen Einzelservern. Der große Nachteil dabei: Die laufende Administration ist extrem zeitaufwändig und die Fehlersuche bei Problemen ebenso. Zusätzlich hatten wir des öfteren Systemausfälle oder Speicherplatzprobleme – Themen, die heute seit der Virtualisierung unserer IT gemeinsam mit HXS kaum noch bei uns existent sind.“

Bei der Suche nach einem geeigneten Partner, um die IT-Infrastruktur entsprechend zu modernisieren, stieß man auf gleich mehrere Unternehmen, die das Projekt im Rahmen eines gemeinsamen Joint Venture abwickelten. „Die Zusammenarbeit mit HXS ist für uns das Beispiel eines hervorragend gelungenen Teamworks, da wir hier nicht nur auf HXS, sondern auch auf einen weiteren kompetenten IT-Dienstleister in Wien zurückgegriffen haben, der uns HXS als Partner sehr empfohlen hat“, sagt Gerhard Berger. Nach der Implementierung der kompletten Virtualisierung auf VMware inklusive einer lokalen Backuplösung sowie einer weiteren Backuplösung bei Interxion betreut HXS nun seit mittlerweile vier Jahren die komplette Serverinfrastruktur von oekostrom, „mit einem Grad an Stabilität und Performance, von dem wir vor der Virtualisierung nicht einmal zu träumen gewagt haben“, wie Gerhard Berger betont. Die besondere Herausforderung: „Auf der IT-Infrastruktur von Ökostrom werden beispielsweise äußerst anspruchsvolle Anwendungen wie Kraftwerksteuerungen oder automatisierter Stromhandel an der Energiebörse betrieben, annähernd hundertprozentige Verfügbarkeit ist hier ein wichtiges Thema, das wir in den kommenden Jahren gemeinsam mit HXS noch weiter optimieren werden, auch Security-Themen werden wir in Zukunft gemeinsam noch weitaus intensiver anpacken.“

Überzeugt hat Berger im Verlauf der Zusammenarbeit vor allem die hohe Flexibilität sowie die Service- und Know-how-Qualität von HXS: „Für unsere Unternehmensgröße – wir sind ein mittelständischer Betrieb mit 35 MitarbeiterInnen und 18 Servern – ist HXS ein hervorragender Partner auf Augenhöhe. Bei größeren Dienstleistern haben wir bereits des öfteren festgestellt, dass hier einfach nur der übliche Support für die implementierten Systeme geliefert wird und wenig darüber hinaus – jeder Schritt außerhalb der vorgesehenen Einheitslösungen ist hier relativ kostspielig und meist auch eher langsam. Bei HXS weiß ich hingegen, dass ich im Notfall auch um drei Uhr morgens jemand anrufen kann, und es wird prompt eine Lösung gefunden. In punkto IT ist die Energiebranche noch eine relativ schwerfällige Branche, wir wollen uns durch Schnelligkeit, Modernität und Flexibilität von unserem Mitbewerb differenzieren – und hier ist HXS der ideale Partner für uns.“ 

Unser Kunde:

Name
oekostrom AG

WEITERE REFERENZEN

Flachau1.com

Gastronomie- und Hotelleriebetriebe, Salzburg
#High-Speed#WLAN#Flachau